Über uns

Verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt im schönsten Weinort Deutschlands und übernachten Sie in einem 1902 erbauten Besigheimer Fachwerkhaus in unmittelbarer Nähe der idyllischen Enzauen mit Blick auf die Altstadt.

Das Haus befindet sich seither im Familienbesitz und wurde 2009/2010 von der mittlerweile 5. Generation liebevoll saniert.

Werfen Sie doch einen Blick in unseren VideoClip rund um Besigheim und unserem Gästehaus

Unsere Zimmer

Übernachten Sie in unseren komfortablen Gästezimmern, die nach den ehemaligen Hausherren benannt wurden. Unsere Zimmer können sowohl als Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer gebucht werden. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und haben Satellitenfernsehen sowie Wlan.

Bitte beachten Sie das Haustiere nicht gestattet sind. Auf dem Grundstück stehen Ihnen kostnlose Parkplätze zur Verfügung.

Zimmer Müller

Tageslichtbad mit Dusche und WC TV, Französisches-Bett 1,40 m x 2,00 m, Laminatfußboden

Zimmer Fellger

Bad mit Dusche und WC TV, Doppelbett 1,80 m x 2,00 m, Laminatfußboden

Zimmer Knapp

Bad mit Dusche und WC TV, Doppelbett 1,80 m x 2,00 m, Laminatfußboden

Preise

48,00 € je Einzelzimmer (inkl. 7% Umsatzsteuer) pro Nacht ohne Frühstück
65,00 € je Doppelzimmer (inkl. 7% Umsatzsteuer) pro Nacht ohne Frühstück
Kosten gelten je Übernachtung

Kontakt und Buchen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Starten Sie doch eine unverbindliche Reservierungsanfrage! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden damit Ihrem Aufenthalt im schönsten Weinort Deutschlands nichts mehr im Wege steht!

Bitte angeben wenn Sie geschäftlich reisen
Gewünschte Zimmerbelegung
Gewünschter Anreisetag
Gewünschter Abreisetag

Anreise

So finden Sie zu uns

Direkt in Google Maps zur Routenplanung: https://goo.gl/maps/4XmWpBA2ovp29P5t7

Anreise mit dem Auto

  • BAB 81 Abfahrt 13 Mundelsheim
  • auf L1115 in Richtung Besigheim folgen
  • ersten Kreisverkehr an 2. Ausfahrt verlassen
  • zweiten Kreisverkehr an der 3. Ausfahrt verlassen
  • Ortseingang Besigheim der Hessigheimerstraße L1115 geradeaus folgen
  • Überquerung der Neckarbrücke
  • B27 Hauptstraße links Richtung Besigheim abbiegen
  • An der folgenden Signalanlage rechts der Hauptstraße durch die Altstadt folgen (20km/h)
  • Überquerung der alten Enzbrücke, an deren Ende rechts auf Enzweg (Enzplatz) abbiegen
  • nächstmögliche Straße links der Steinbachstraße folgen
  • Kreuzung Gustav- Siegle- Straße rechts abbiegen
  • 2. Haus auf der rechten Straßenseite

Anreise mit dem Fahrrad

  • Stadtinfo Besigheim, Rathaus Marktplatz
  • links bergab der Kirchstraße ca. 50m folgen
  • erneut links im Bereich Gaststätte Ratstüble abbiegen in die Aiperturmstraße
  • an deren Ende der Fußgängersignalanlage links bergab der Hauptstraße über die Enzbrücke folgen
  • am Ende der Brücke rechts in den Enzweg (Enzplatz) abbiegen
  • nächstmögliche Straße links der Steinbachstraße folgen
  • Kreuzung Gustav- Siegle- Straße rechts abbiegen
  • 2. Haus auf der rechten Straßenseite

Anreise mit dem Zug

  • Ankunft Besigheim Bahnhof
  • Überqueren der Weinstraße
  • bergab der Steinbachstraße folgen
  • folgende Kreuzung links in die Gustav- Siegle- Straße
  • 2. Haus auf der rechten Seite